top of page
MA_AL_052_2019.jpg

Luxus in seiner schönsten Form. Besuchen Sie dieses exklusive 5-Sterne-Hotel am Lago Maggiore. Nur 35 Minuten vom internationalen Flughafen Milano Malpensa (MXP), 50 Minuten von der Stadt Mailand und 50 Minuten vom Comer See entfernt (Sie können verschiedene Ziele und Landschaften kombinieren). Ein Resort, das direkt vor den drei weltberühmten Borromäischen Inseln liegt, mit seinem Privatstrand und Anlegestellen, von denen aus die Inseln leicht zu erreichen sind.

Zu den Einrichtungen des Hotels gehören 2 Parkplätze, ein privater Garten mit üppiger Vegetation, ein Privatstrand mit Anlegemöglichkeiten, ein beheizter Außenpool, eine kostenlose Wi-Fi-Verbindung, zwei Restaurants mit internationaler/italienischer Küche und einem À-la-carte-Menü, Fitness & SPA-Center, natürliches Thermarium Grotta Camelia, verschiedene Tagungsräume von 10 bis 150 Personen, kostenloser Shuttleservice zum Zentrum von Stresa, privater Autotransfer, 24-Stunden-Concierge-Service, Kochkurse, Weinproben, Golfanlagen mit vertraulichen Greenfees, Ausflüge und mehr.

 

Die Villa verfügt über insgesamt 70 Zimmer auf fünf verschiedenen Etagen und ausgestattet mit einer Whirlpool-Badewanne, einem Einzel- oder Doppelwaschbecken, mit Gänsedaunen gefüllten Steppdecken, einem Safe, einem Haartrockner, kostenlosen alkoholfreien Getränken aus der Minibar, Bier und Mineralwasser (wird täglich ersetzt). Direktwahltelefon, Sat-TV, 24-Stunden-Zimmerservice, privater Balkon oder Terrasse (behindertengerechte Einrichtungen – Zugangsrampe für behinderte Gäste, einige Zimmer sind für Rollstuhlfahrer geeignet.

 

Je nach Budget empfehlen wir die Suite La Borromea mit Seeblick oder die Liz Taylor Suite mit Aussicht. Einfach perfekt für Hochzeitspaare. Wir würden auch empfehlen, wenn Sie nach einer kleinen intimen Hochzeit sind, nur zu zweit oder zu sechst, warum dann nicht die Zeremonie mit Häppchen und Getränken auf der Terrasse Ihrer Suite veranstalten, einfach magisch. 

 

Es gibt verschiedene Bereiche, in denen die Zeremonie stattfinden kann – Der Garten Belvedere, der zwischen 30 und 300 Gästen Platz bietet. Bei schlechtem Wetter können die Gäste in den Tagungsraum Borromeo umziehen, der ihr größter Raum ist. Es gibt das Restaurant, in dem der Empfang stattfinden kann – The Mori, das einen atemberaubenden Blick auf den See und die Berge von seinem herrlichen runden Pavillon aus Eisen und Kristall im Liberty-Stil bietet, der den Lago Maggiore und seine weltberühmten Borromäischen Inseln überblickt. Jeden Abend geöffnet und mit eleganten schmiedeeisernen Tischen und Stühlen mit Armlehnen, Kissen und Gläsern sowie einem beeindruckenden Kronleuchter aus Muranoglas ausgestattet, bietet es ein typisch italienisches Kocherlebnis mit lokalen Gerichten aus der Lombardei sowie dem kulinarischen Erbe des Piemont und einem Vintage a Weinkarte à la carte. Das Restaurant bietet Platz für bis zu 35 Gäste. Dann gibt es noch Le Isole – ein Gourmetrestaurant mit Blick auf die Ufer des  Lago Maggiore. Mit einer erstaunlichen Sommerterrasse vor den drei Borromäischen Inseln und seinen wunderschön eingerichteten Zimmern, reich an Stuck und kostbarem Dekor. Das Restaurant ist täglich für Frühstück, Mittagessen, Snacks und Gourmet-Abendessen geöffnet und bietet Platz für bis zu 185 Gäste im Innenbereich und 60 auf der Panoramaterrasse. Zitat, Referenz 1918. 

 

Menübeispiele und beachten Sie, dass diese an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können….

 

 

„Romeo & Giulietta“

Florida-Cocktail, Virgin Colada-Cocktail, Spritz-Cocktail

Prosecco, Weißwein

Orangensaft, Grapefruitsaft, Ananassaft, Ace-Saft

Aperitif-Buffet

Unser Aperitif… wird mit immer saisonalen Produkten kreiert und besteht zum Beispiel aus Fingerfood:

Gänseleber- und Himbeermousse

Kalbscarpaccio mit Sojasprossen

Kanapee mit Salame „Felino“

Fassone-Tartar mit Kapern

Ziegenkäse und Pistazienkugeln

Parmesan-Käse-Scheiben

Schwertfisch mit Passionsfrucht

Gemüsemilchshake und roher Thunfisch

Marinierter Lachs, Erbsencreme und Joghurt

Marinierter Seefisch

Roher Wolfsbarsch und frische Tomate

Frisches geschnittenes Gemüse mit Balsamico-Vinaigrette

Sellerie- und Apfelzentrifuge

Tempura von Blumen oder Akazie oder Holunder (je nach Jahreszeit)

Gebratene Artischocken oder Pilze oder Zwiebeln (je nach Saison)

Süßer Grieß

Mohnkekse

Oliven-Muffin

Mozzarella in Carrozza

Käse bignè

Croque Monsieur

 

Speisekarte

Saiblings-Spargel-Ravioli mit Büffelmozzarella-Creme

***

Risotto mit Prosecco, Birnen und Majoran

***

Pink-Grapefruit-Sorbet

***

Kalbsrücken mit Kräutern und Gemüse

***

Waffel aus Waldbeeren und Orangensabayon

***

Traditioneller Kuchen

***

Kaffee

 

Getränke

Roero Arneis - Marsaglia

Dolcetto Traversa – Biotipico – Traversa

Moscato d’Asti DOC – Biotipico – Traversa

Prosecco di Valdobbiadene

 

 

 

„Renzo und Lucia“

Gleiche Aperitifs wie oben

Speisekarte

Brennnesselrisotto, Lachsforelle und Speck

***

Ravioli gefüllt mit Auberginen, frischem Ziegenkäse und Gemüseragout

***

Steinbutt mit weißen Trauben, Prosecco und Spinat

***

Wassermelone 

***

Kalbsfilet mit knusprigen Pistazien, Madera-Sauce und Mascotte-Kartoffeln

***

Drei Sorten Sorbets (Heidelbeeren, Erdbeeren und Himbeeren)

***

Traditioneller Kuchen

***

Kaffee

 

Getränke

Roero Arneis - Marsaglia

Barbera d’Alba DOC – Traversa – La Burdinota

Moscato d’Asti DOC – Biotipico – Traversa

Prosecco di Valdobbiadene

bottom of page